Es ist mal wieder soweit: Mein neuer Reisevortrag MEIN ABENTEUER MEKONG wird am 29.01.2014 ab 19 Uhr im Alten Bahnhof in Welzow zum ersten mal gezeigt. Schon am 31.01.2014 ab 19 Uhr bin ich dann in der Orangerie am Schloss in Altdöbern zu Gast. Weitere Termine sind bereits geplant und hier einsehbar. 

Mehr Informationen zum Reisevortrag im folgenden.

MEIN ABENTEUER MEKONG – Eine Live Multimediashow von André Muschick

„Reisen ist das einzig taugliche Mittel gegen die Beschleunigung der Zeit.“ Thomas Mann

Aus einem Kurzurlaub wuchs die große Sympathie für die Region am Mekong. Im Jahre 2003 schnallte ich mir meinen Rucksack auf den Rücken, um erstmals den Zauber von Südostasien zu spüren. Thailand war mein Ziel und der erste Kontakt ließ in mir das Interesse für diesen Erdteil aufkeimen. Kaum ein Jahr später folgte mit dem Besuch der kambodschanischen Botschaft in Bangkok und dem Visum im Reisepass die Einreise nach Kambodscha. Mit einer abenteuerlichen Anfahrt auf einem völlig überladenen Pick-Up von Thailands Grenze nach Siem Reap erreichte ich 140 Kilometer und 8 Stunden später die verwunschenen Ruinen von Angkor Wat. Unzählige Reisen folgten und auf meiner 12-monatigen Weltreise verbrachte ich 4 Monate in Thailand, Laos und Kambodscha. Obwohl alle diese Länder am Mekong – der Mutter aller Wasser – liegen, können sie unterschiedlicher kaum sein. Tiefster unberührter Dschungel, tosende Wasserfälle, glasklare Gebirgsbäche und freundliche Menschen sind mein Antrieb, warum es mich immer wieder in diese Region zieht. Von der alten Tempelstadt Luang Prabang bis in die laotische Hauptstadt Vientiane, zu den alten Khmer Ruinen am Vat Phou Bergtempel geht es weiter durch wunderschöne Natur zum verwunschenen Tempelkomplex Angkor Wat und in die quirlige Metropole Bangkok. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise und nehmen Sie teil an meinem Abenteuer Mekong.

MEIN ABENTEUER MEKONG erzählt in mehr als 500 Bildern und Videos meine Reiseerlebnisse. Tauchen Sie gemeinsam mit mir ein in eine Welt voller unterschiedlicher Kulturen, erleben Sie kulinarische Sensationen und spüren Sie den Zauber Südostasiens mit allen Sinnen. Wandeln Sie auf den Spuren eines Globetrotters, der sich nur mit dem Flugticket in der Tasche und dem Rucksack auf dem Rücken in die Fremde begibt.

Vortragsdauer ca. 120 Minuten inklusive Pause.

Ein Vortrag in HDTV, umgesetzt mit Wings Platinum 5 von AV Stumpfl.

Mehr Infos zu meinen Reisen und Vorträgen finden Sie im Internet unter:  www.immeraufderreise.de und www.immeraufderreise-multivisionen.de

 

Written on Januar 9th, 2014 , Allgemein, Kambodscha, Laos, Thailand, Vietnam Tags:

Abenteuer Fernweh

Der neue Trailer zu meinen Multivisionsshows ist online verfügbar

Im Januar 2014 zeige ich meinen neuen  Vortrag “MEIN ABENTEUER MEKONG”. Passend zu allen Reisevorträgen habe ich einen Trailer produziert, der bei Youtube abrufbar ist.

Die neuen Termine für “MEIN ABENTEUER MEKONG” direkt hier, oder auf www.immeraufderreise-multivisionen.de

Written on November 25th, 2013 , Allgemein Tags:

 

Presseinfo der Lausitzer Rundschau vom 21.01.2013

Die Reiselust mit Multimedia-Show geweckt

Der Altdöberner André Muschick entführt seine Besucher bei Premiere in Hoyerswerda / Nächster Vortrag in Luckau

 

Altdöbern/Hoyerswerda: Auf eine erlebnisreiche Reise hat André Muschick aus Altdöbern die Besucher seiner Live-Multimedia-Show “Grenzenlos – In 365 Tagen um die Welt” durch die drei Kontinente Südostasien, Australien und Afrika mitgenommen. Im Saal der Kulturfabrik Hoyerswerda konnten die Besucher dreieinhalb Stunden lang 13 Länder, die Muschick bereist hat, erkunden. Am Mittwoch ist er in Luckau.

 

Die Reiselust mit Multimedia-Show geweckt
André Muschick vor seiner Präsentationsleinwand, auf der Fotos und Videos von seiner Weltreise zeigt. Foto: Anja Guhlan

 

Die Bilder und Videos, die André Muschick im Saal der Kulturfabrik präsentiert, vermitteln das Gefühl, unmittelbar mit dabei zu sein. So beginnt die Reise in Südostasien. Die Besucher können erste Eindrücke von den Staaten Kambodscha, Laos, Vietnam, Myanmar und Bangladesch sammeln und werden beeindruckt von den bizarren Landschaften. Weiter geht es über die Insel Bali und Lombok in Richtung Australien. Anschließend reisen die Besucher mit Muschick auf den afrikanischen Kontinent nach Johannesburg, Kapstadt und den Krüger Nationalpark. Bei allen Ländern erlebt der Besucher verschiedenste Landschaftsbilder, wechselnde Naturstimmungen, wilde Tiere und nationale Traditionen.

André Muschick zeigte am Donnerstagabend rund dreieinhalb Stunden sämtliche Eindrücke und Bilder den Zuschauern. Der Altdöberner hat zwischen den Jahren 2006 und 2007 in 365 Tagen genau 13 Länder und rund 95 000 Kilometer bereist. “Der Zuschauer soll mit den Bildern und Videos mit mir auf Reise gehen. Vielleicht entdeckt der Besucher dabei eigene Gedanken, wird von der Reiselust oder anderen Emotionen geweckt. Ich will die Zuschauer mit meinen Erzählungen an die Hand nehmen und ihnen meine Faszinationen weitergeben”, erzählt Muschick.

Und das hat André Muschick bei den 40 Besuchern in der Kulturfabrik geschafft. Josef Schmidt aus Hoyerswerda ist beeindruckt von der Multimedia-Show. “Ich bin selbst ganz reisehungrig. Mit meiner Frau versuchen wir jedes Jahr, gemeinsam in den Urlaub zu fahren. Der Vortrag heute hat zum einen Urlaubserinnerungen von Neuseeland und Australien wieder geweckt, aber auch Reiselust auf andere Länder gemacht.” David Just aus Kolkwitz bei Cottbus ist hingegen noch ganz sprachlos. “Es sind sehr viele schöne Bilder und Videos mit dabei gewesen. Ich werde die vielen Eindrücke wahrscheinlich erst morgen richtig beschreiben können.” Dafür kommt Anke Beyer aus Altdöbern aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: “Ich fand diese Show genial. Die Bilder und Videos haben auf jeden Fall Reiselust geweckt. Auch seine zusätzlichen Erzählungen sind interessant und informativ gewesen.”

Für André Muschick war seine Multimedia-Show “Grenzenlos – In 365 Tagen um die Welt” in Hoyerswerda eine gelungene Premiere. Er freut sich jetzt auf weitere Vorträge, die er unter anderem in Finsterwalde, Welzow und Vetschau hält.

In Luckau ist er bereits am Mittwoch, 23. Janaur zu Gast. Sein Vortrag beginnt um 19 Uhr in der Kulturkirche.

Anja Guhlan

Written on Januar 27th, 2013 , Allgemein Tags:

Ich gehe wieder auf Tour. Es gibt neue Termine für die aktuelle Dia-Multivision “Immeraufderreise – Indien 2010″. Am 10.12.2010 ab 19.00 Uhr gastiere ich im Jugendclub VIERZIG in 01458 Ottendorf-Okrilla. Am 02.02.2011 ab 19.00 Uhr bin ich in der Kulturfabrik in 02977 Hoyerswerda zu Gast. Aktuelle Terminübersicht.

Written on November 13th, 2010 , Allgemein, Asien Tags:

Es gibt einen weiteren Termin: Am 22. Oktober 2010 wird der aktuelle Diavortrag “Immeraufderreise – Indien 2010″ im Rittersaal der Gaststätte Krone, 03229 Altdöbern ab 20 Uhr gezeigt. Karten gibt es im Vorverkauf für 4,- Euro per Email hier. Abendkasse 5,- Euro.

Aufgrund des geringeren Platzangebotes empfehle ich den Vorverkauf zu nutzen.

Written on September 19th, 2010 , Allgemein, Asien, Indien Tags:

Seit 1993 ergründet der Weltenbummler André Muschick die Erdkugel und hat dabei inzwischen 30 Staaten durchquert. Seinen Reisegewohnheiten hält er dabei stets die Treue: Bis auf einen Sitzplatz im Flugzeug bucht er für seinen Ausflug ins Unbekannte keine weiteren Annehmlichkeiten.

Dieses Jahr zog es ihn nach Indien. Indien – Faszination pur. In seiner aktuellen Dia-Multivison „Immeraufderreise – Indien 2010“ zeigt der begeisterte Globetrotter in über 500 Bildern seine Reiseeindrücke vom indischen Subkontinent. Den Zuschauer entführt er dabei von der Ankunft in der quirligen Metropole Delhi in die Wüsten Rajasthans zum Taj Mahal, weiter nach Darjeeling und in den kleinen Bergstaat Sikkim. Neben alten Tempelbauten und uralten Klöstern sind es vor allem die Begegnungen mit den Menschen und die Eindrücke der fremden Kulturen, kontrastreiche Unterschiede zwischen Arm und Reich die in seinem aktuellen Diavortrag thematisiert werden. Kleine Anekdoten am Rande runden die Reisegeschichte ab.

Ganz bewusst setzt der Autor noch auf die analoge Technik aus drei Kodak-Diaprojektoren, die mit den Vorteilen der digitalen Computertechnik innovativ für eine Multivisionsshow aus Bild, Musik, Soundaufnahmen von den Schauplätzen und freier Rede kombiniert werden.

Der erste Vortrag dieser Reihe wird am 01.10.2010 ab 20 Uhr in der Kirche Schöna, 04936 Schöna-Kolpien gezeigt. Weitere Termine werden folgen. Aktuelle Termine gibt es hier.

Written on September 5th, 2010 , Allgemein, Asien, Indien Tags:

Altdöberner Weltenbummler erzählen. In 28 Ländern war der Rucksack von André Muschick und Carolin Büttner ein treuer Begleiter, bevor er – verziert mit den Flaggen der Reiseländer – von den Weltenbummlern in den Ruhestand versetzt worden ist. Die Live-Diashow „Immeraufderreise – sechs Monate durch Südostasien“ wird am 24. April im Gasthaus During in Calau/Altnau gezeigt.

Written on April 13th, 2009 , Allgemein Tags:

Erlebnisse ihrer Weltreisen schildern André Muschick und Carolin Büttner. Sie sind „immer auf der Reise“. Bevor die Ergotherapeutin und der Sozialarbeiter erneut zu einer vierwöchigen Reise nach Südostasien aufgebrochen sind, berichteten sie in der Aula der Altdöberner Förderschule von unvergessenen Eindrücken, die sie von früheren Touren dorthin mitgebracht haben.

In 28 Ländern war der Rucksack von André Muschick und Carolin Büttner ein treuer Begleiter, bevor er – verziert mit den Flaggen der Reiseländer – von den Weltenbummlern in den Ruhestand versetzt worden ist. Foto: U. Hegewald

Die Zahlen sprechen für sich: Mit 42 Kilogramm Rucksackgewicht auf den Schultern, bereisten die beiden Weltenbummler 2006/2007 in 180 Tagen neun südostasiatische Länder. Bei einem Dia-Reisevortrag führten Carolin Büttner und André Muschick ihre Gäste in den asiatischen Dschungel, an bedeutende Kultstätten und in entlegene Landstriche, in denen sie das Gefühl hatten, am Ende der Welt angekommen zu sein. „Der Weg ist immer das Ziel und jeder Tag ein Erlebnis“, ließ Carolin Büttner noch einmal ihre Erinnerungen kreisen. Längst hat sich die 24-Jährige vom Reisefieber ihres 31-jährigen Lebensgefährten André Muschick anstecken lassen, der seit 1998 die Erdkugel ergründet und dabei inzwischen 32 Staaten durchquert hat. „Zwei- bis dreiwöchige Pauschalreisen mit Halb- oder Vollpension in einem gemütlichen Hotel sind nicht unser Ding. Für uns ist es wichtig, Ausflugsziele und Aufenthaltsdauer selbst festzulegen“, sagte er. Trotz aller Spontanität sei eine rigorose Reisevorbereitung unumgänglich. Ohne Reisepässe, Führerscheine, Impfungen, Englischkenntnisse und einer gesunden Portion Hintergrundwissen könne eine Tour schnell zur Tortur werden. Wer sich mit spartanischen Nachtlagern anfreunden und auf westeuropäischen Luxus verzichten kann, sich auf Begegnungen mit krabbelnden Acht- und Vierbeinern einstellt und bereit ist, religiöse Regeln zu respektieren, wird mit faszinierenden Erlebnissen belohnt, die alle vorherigen Strapazen vergessen lassen. „Reisen ist uns sehr wichtig, dafür sparen wir Monat für Monat. Für einen Reisetag in Südostasien sollte ein Paar rund 25 Euro einplanen“, sagt André Muschick. Von ernsthaften Erkrankungen blieben die Altdöberner auf ihrem Sechs-Monate- Trip ebenso verschont wie von Kriminalität. „Wir haben uns nie bedroht gefühlt“, entgegneten Carolin Büttner und André Muschick. Heimisch und willkommen sei man sich vielerorts vorgekommen, was sie dazu bewogen hat, erneut die Rucksäcke zu packen. „Es ist die Natur, die uns beeindruckt, die Spiritualität, die uns fesselt und die Gastfreundschaft der Menschen“, nannte André Muschick Gründe, warum die Reise wiederholt nach Südostasien führt. Ihren Reisegewohnheiten halten sie dabei die Treue: Bis auf zwei Sitzplätze im Flugzeug haben die beiden Weltenbummler für ihren Ausflug ins Unbekannte vorerst keine weiteren Annehmlichkeiten gebucht.

Die Live-Diashow „Immeraufderreise – sechs Monate durch Südostasien“ wird am 24. April im Gasthaus During in Calau/Altnau gezeigt.

Written on April 2nd, 2009 , Allgemein, Asien Tags:

“Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.” Aurelius Augustinus

Von der quirligen Metropole Bangkok aus beginnt eine 6-monatige Reise durch das reizvolle Südostasien. Nur mit dem Rucksack auf dem Rücken und ohne festen Plan zog uns dieser Erdteil immer wieder fest in seinen Bann. Der Wind machte es uns vor und wir folgten ihm. Der Weg war das Ziel und er führte uns durch atemberaubende Landschaften in Thailand, Laos, Vietnam und Kambodscha. Neben der klassischen Route verschlug es uns aber außerdem noch in das ehemalige Burma – das heutige Myanmar. Wir folgten einer Einladung nach Bangladesch und verbrachten zwei Wochen bei einer einheimischen Familie in Dhaka. Anschließend setzten wir unsere Reise nach Westmalaysia fort, um über Singapur nach Indonesien einzureisen. Auf Bali und Lombok ließen wir nach 180 Tagen das Abenteuer Südostasien ausklingen.

Immeraufderreise – 6 Monate durch Südostasien erzählt in abwechslungsreichen Bildern unsere Reisegeschichten, die wir auf mehreren Etappen in den Jahren 2003 – 2007 erlebt haben.

Wir möchten alle Interessierten recht herzlich einladen, um mit uns am 06. März 2009 in der Aula der Förderschule Altdöbern und am 24. April 2009 in der Gaststätte During in Calau gemeinsam auf Reise zu gehen. Einlass ist jeweils um 19 Uhr - Beginn um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 4,- €.

Written on Februar 4th, 2009 , Allgemein, Asien Tags:

Danke für die vielen positiven Zusprüche und Anfragen zu unserem Dia- und Reisevortrag “Immeraufderreise – In 365 Tagen um die Welt”.

Der Vortrag in Calau findet nicht beim DRK sondern im Saal der Gaststätte During statt. Aufgrund der Voranfragen und der nicht zu kalkulierenden zusätzlichen Gäste benötigen wir einen größeren Raum. Freuen uns schon auf morgen, um wieder gemeinsam mit reichlich Gästen “Immeraufderreise – In 365 Tagen um die Welt” zu gehen.

Bis dann.

André & Caro.

P.S. Sagt nicht, wir hätten es Euch nicht gesagt….

Written on April 17th, 2008 , Allgemein Tags:

Immer auf der Reise – Reisegeschichten von André Muschick is proudly powered by WordPress and the Theme Adventure by Eric Schwarz
Entries (RSS) and Comments (RSS).

Immer auf der Reise – Reisegeschichten von André Muschick

Das Weltreise Weblog