Heute also doch noch ein sonniger Tag im Hochland von Darjeeling. Als gestern Abend ein heftiger Regen vom Himmel prasselte und anschließend noch ein starker Wind an meinen Fenstern rüttelte, fürchtete ich schon ein wenig die exquisite Hanglage des Hotels. Wenn man manch indische Bauweise genauer unter die Lupe nimmt, weiß man mit Bestimmtheit, das Bauvorschriften hier keine Rolle spielen. Das erklärt natürlich auch die vielen vermutlich illegalen Bauten, die an den Hängen von Darjeeling kleben. Und da die Inder auch nicht gerade Fit in Sachen Umweltschutz sind, erkennt man einigen Hängen auch die Fatalität der rigorosen Abholzung der Wälder! Das alles erschließt sich einem aber nur bei guter Sicht, und die herrschte heute nun mal nach dem gestrigen Unwetter. So lohnte sich auch ein Spaziergang zu den Teeplantagen, die sich wie ein grüner Teppich über die Hänge legen. Zum ersten mal in meinem Leben konnte ich einen “First Pick 5 Second Tea” probieren. Er zieht tatsächlich nur für fünf Sekunden und gibt trotzdessen einen so aromatischen Geschmack. Unglaublich! Dafür kostet er auch ne Stange Geld. In manchen Lokalitäten schlürft man die Tasse für 5 Dollar. Meine Kostprobe nippte ich für einen Dollar bei der Plantage, doch das hat sich gelohnt.

Morgen geht es weiter nach Sikkim. Nachdem ich mir heute die Vehikel angeschaut habe, die sich in vier Stunden nach Gangtok kämpfen sollen, weiß ich für morgen, dass ich mir gleich zwei Sitze kaufen werde. Andernfalls könnte es passieren, dass ich in zu kuscheliger Atmosphäre ende…

Written on April 14th, 2010 , Asien, Indien Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Immer auf der Reise – Reisegeschichten von André Muschick is proudly powered by WordPress and the Theme Adventure by Eric Schwarz
Entries (RSS) and Comments (RSS).

Immer auf der Reise – Reisegeschichten von André Muschick

Das Weltreise Weblog